Probleme mit Office

verschiedene Office Produkte werden abgeschaltet

geändert am 17.8.2022

Microsoft schaltet Office App for Enterprise nach und nach ab

Diese Produktvariante wurde unter das Dach Office 365 verschoben und läuft nur noch als Abo Produkt.

Hier läuft nach Auftreten der Meldung Office nur noch 30 Tage. Danach können Dokumente nicht mehr neu erstellt und auch alte nicht bearbeitet werden.
Hierfür wurden neue Keys bereitgestellt. Diese kann ich auf den betroffenen Rechnern benutzen.

Aber auch hier kommt es immer wieder zu Problemen.

Es taucht eine gelbe Leiste auf, obwohl unter Konto das Produkt aktiviert ist.
Microsoft sagt, das ein anderes Office Produkt installiert war und nicht gänzlich entfernt wurde.
Dazu gibt es ein Programm (Scrub) um das zu erledigen. Leider läuft das Programm lange und sie können nicht wie gewohnt auf das Gerät warten.

Ich bezweifle aber das es tatsächlich daran liegt, denn auch Nutzer die einen neuen Rechner haben bekommen diese Meldung und da war kein Office vorher drauf.

Das Programm läuft klaglos weiter hat also keine Laufzeitbegrenzung. Dennoch stört die gelbe Leiste die man zwar wegklicken kann aber die immer wieder auftaucht.

Bislang gibt es keine klare Lösung. Ich hatte bislang nur Erfolg wenn ich das Scub Programm laufen lies, und ein weiteres Programm entfernt habe.

Danach lief Office wieder Fehlerfrei, Zumindest auf den Testrechnern die ich bislang hatte. Ob das Dauerhaft so sein wird, kann ich noch nicht sagen.

Im Netz gibt es die Vermutung das Microsoft nur noch Abprodukte verkaufen will und diese Störungen selbst provoziert:
Das glaube ich nicht, denn sie könnten einfach Dauerprodukte nicht mehr verkaufen, dann würde sich das Ganze mit der Zeit von selbst lösen.

Jedenfalls bin ich dran. Melden sie sich bitte bei mir, ich werde sie ab sofort auf eine Liste setzen die ich nach und nach abarbeite.
Bitte auch die Kunden die sich schon gemeldet hatten. Die hatte ich noch nicht notiert. Danke im Voraus.

 

 

Zurück